Haus für Kinder St. Michael

Wir möchten lebendige, neugierige, frohe Kinder, die aufgeschlossen und unverfälscht die Welt entdecken und offen und zuversichtlich in die Zukunft sehen.

Sicherlich ist es auch Ihr Wunsch, ein Kind zu haben, das viel erlebt, gerne lernt, sich ausprobieren kann und seine Gefühle offen auslebt.

Wir Mitarbeiterinnen vom Ev.-Luth. Kindergarten Ludwigsstadt haben es uns zur Aufgabe gemacht, das alles für Ihre Kinder zu ermöglichen.

UNSERE SCHWERPUNKTE

RELIGIÖSE  WERTEVERMITTLUNG 

  • bedingungslose Annahme jedes Kindes
  • unterstützende und wertschätzende Begleitung der ganz persönlichen Entwicklung
  • die Kinder erleben: Wir stehen alle unter dem Schutz und Segen Gottes
  • Segnungsgottesdienste zur Tauferinnerung / Schulbeginn

 

BEWEGUNG

Unser hervorragend ausgestatteter Sportraum ermöglicht den Kindern ganztägig vielfältige  Bewegungserfahrungen. 

  • wöchentliches Schwimmen mit den Ältesten
  • Spielen und Lernen im Freien bei fast jedem Wetter

„Die Aufgabe der Umgebung ist es nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren.“

                                                              Maria Montessori

 

Unsere Vorschüler wachsen zu einem starken Team, in dem Alle für einen und Einer für den Anderen da ist. Jeder ist mit seinen Stärken und Schwächen voll anerkannt, sie wissen: 

„Ich bin was und ich kann was! Wir sind für andere wichtig!“

 

Unsere Vorschüler zeichnen sich in der Schule durch hohes Engagement, Neugier, Leistungswille und Bereitschaft, sowie  Kooperationsfähigkeit aus.

Kinderkrippe

SEHR BEHUTSAME, AUSGEDEHNTE EINGEWÖHNUNG: 

Wir sehen diese Zeit als eine sehr intensive Phase zwischen Erzieherinnen, Eltern und Kind. Wir begegnen den Eltern mit  Offenheit und Vertrauen und unterstützen sie, die Eingewöhnungsphase erfolgreich zu bewältigen. 

Wir ermöglichen den Kindern, in einer familiären Atmosphäre Vertrauen zu einer festen Bezugsperson aufzubauen. Im freien  Spiel beobachten wir, wieweit jedes Kind entwickelt ist, welche Vorlieben es hat, wie es Kontakt sucht und welche Materialien es bevorzugt. Danach richten wir unsere weitere Arbeit mit den Kindern aus.

Für die Betreuung stehen zwei Fachkräfte und eine Helferin zur Verfügung. Neue, großzügig und speziell für Kleinstkinder eingerichtete Räume bieten optimale Bedingungen. 

Besuchen Sie uns! Jeder Montagnachmittag ist Schnuppertag!

Evangelischer Kindergarten

Betreuungsplätze (während des gesamten Jahres können Kinder aufgenommen werden):

Kinderkrippe: 15

Kindergarten: 50

Für Kinder von 0 Jahren bis zum Schuleintritt

 

Betreuungszeiten: Mo - Fr 6.30 - 16.00 Uhr

Randzeitenbetreuung: Mo - Fr 6.00 -   6.30 Uhr 

und       16.00 - 22.30 Uhr

nach vorheriger Anmeldung