Bund fördert Söllner-Halle (Fränkischer Tag)

  • Gemeindenachrichten

Die Stadt Ludwigsstadt erhält aus dem Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten 2020 insgesamt 1,699 Millionen Euro zur Sanierung der Hermann-Söllner-Halle.

Bund fördert Söllner-Halle (Fränkischer Tag)

Ludwigsstadt — Die Stadt Ludwigsstadt erhält aus dem Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten 2020 insgesamt 1,699 Millionen Euro zur Sanierung der Hermann-Söllner-Halle.

„Ich freue mich, dass Ludwigsstadt zu den fünf Kommunen in Oberfranken gehört, die in den Genuss der Förderung kommen“, sagt Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner (CSU). Heuer stehen knapp 25,7 Millionen Euro für 40 bayerische Städte, Märkte und Gemeinden zur Verfügung. Der Investitionspakt ergänzt die Städtebauförderung und unterstützt die Kommunen bei einer zukunftsfähigen und nachhaltigen Entwicklung.

Besondere Berücksichtigung sollen die Belange des Umwelt- und Klimaschutzes sowie der Barrierefreiheit finden. Analog zur Städtebauförderung  sollen die Maßnahmen in ein integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept mit konzeptionellen Aussagen zu den Sportstätten eingebettet sein.

Weitere Nachrichten