2020-04-03 Abfallwirtschaft; Aktuelle Regelungen

  • Gemeindenachrichten

Abfallwirtschaft; Öffnung der abfallwirtschaftlichen Einrichtungen

2020-04-03 Abfallwirtschaft; Aktuelle Regelungen
Abfallwirtschaft; Öffnung der abfallwirtschaftlichen Einrichtungen

Das Landratsamt Kronach weist zum Betrieb der Wertstoffhöfe, Kompostplätze und Deponien auf folgendes hin:
Nach einer aktuellen Veröffentlichung des Bayer. Staatsministeriums des Innern vom 02.04.2020 (die vorhergehende gleichlautende Mitteilungen des Bayer. Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz bestätigt) muss sichergestellt werden, dass die Entsorgung und Verwertung anfallender Abfälle und Reststoffe gewährleistet ist.

In jedem Fall sollte selbstverständlich überlegt werden, ob die Fahrt zur jeweiligen Anlage dringend notwendig ist oder nicht doch auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden kann.
Für dringend notwendige Anlieferungen gelten für den Landkreis Kronach weiterhin folgende Öffnungszeiten und Bedingungen:
Die Wertstoffhöfe in Birkach, Steinbach am Wald und Wallenfels bleiben geöffnet:
Birkach: Dienstag – Freitag 10.00 – 17.00 Uhr; Samstag 09.00 – 12.00 Uhr
Steinbach a.W.: Dienstag, Donnerstag, Freitag 08.00 – 12.00 Uhr; 13.00 – 16.30 Uhr
Samstag 08.00 – 12.00 Uhr
Wallenfels: Mittwoch 16.00 – 18.00 Uhr; Freitag 14.00 – 16.30 Uhr
Samstag 09.00 – 12.00 Uhr

Die Wertstoffhöfe Nordhalben, Steinwiesen, Marktrodach, Küps, Mitwitz, Pressig, Tettau, Ludwigsstadt und Teuschnitz bleiben vorerst geschlossen.

Alle Kompostplätze des Landkreises bleiben geöffnet und es kann angeliefert werden.

Die Bauschuttdeponie Kirchleus und die Hausmülldeponie Blumenrod haben zu den üblichen Zeiten geöffnet.
Die Müllumladestation Kronach-Neuses bleibt für Anlieferer aus dem Verbandsgebiet bis auf weiteres geöffnet.
Bei allen Anlagen ist die Anlieferung durch Privatanlieferer oder gewerbliche Kunden erlaubt.

Außerdem ist bei der Anlieferung darauf zu achten, dass der Sicherheitsabstand von 1,5 m von Person zu Person (Anlieferer oder Personal) unbedingt einzuhalten! Aus gegebenem Anlass kann das Personal keine Hilfe beim Ausladen leisten. Eine Bargeldabrechnung ist zurzeit nicht möglich! Anlieferungen werden gelistet und in Rechnung gestellt.

Weitere Nachrichten