Sprungziele

Stadtratssitzung

Hermann-Söllner-Halle Ludwigsstadt

Informieren Sie sich über das Stadtgeschehen. Herzliche Einladung zur Stadtratssitzung am 31. März.

Vor Sitzungsbeginn besteht ab 19:30 Uhr für alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich mit Eingaben, Beschwerden oder ähnlichem an den Stadtrat zu wenden. Eine Diskussion hierzu findet jedoch nicht statt. Der Beginn der Stadtratssitzung verschiebt sich bei Bedarf bis spätestens 19:45 Uhr.

TAGESORDNUNG:

1.  Jahresrechnung 2021
2.  Haushalt 2022; Information zur Haushaltsgenehmigung
3.  Beschaffung digitaler Pager und Sirenensteuergeräte für die Freiwilligen Feuerwehren (Sonderförderprogramm Digitalfunk)
4.  Bestätigung der gewählten Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Lauenstein
5.  Erweiterung des Bebauungsplanes für das Allgemeine Wohngebiet "Langenbach" im Gemeindeteil Buchbach, Gemeinde Steinbach/Wald; Beteiligung als Nachbarkommune
6.  Antrag auf Baugenehmigung
    6.1  Neubau eines Einfamilienwohnhauses inkl. Doppelgarage und einer Einzelgarage Im Geschwende 28 in Ebersdorf
    6.2  Tektur zum Neubau einer Doppelgarage mit Lager in der Kronacher Straße 3 in Ludwigsstadt
    6.3  Neubau einer Gartenhütte an der Rosa-Meinhardt-Straße in Ludwigsstadt
    6.4  Errichtung eines Carports am Berliner Ring 8 in Lauenstein
    6.5  Erlaubnis nach Art. 6 und Art. 10 Abs. 1 BayDSchG für die Errichtung einer Funksendeanlage in der Nähe der Villa Falkenstein
7.  Bekanntgabe nichtöffentlich gefasster Beschlüsse
8.  Sonstiges, Informationen

gez. Timo Ehrhardt, Erster Bürgermeister

Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.