Sprungziele

Wind- und Wasserstoffpark am Rennsteig

Aktuelle Informationen und Projekte

Bürgerinformationsveranstaltung zum Thema Windenergie

Am 18. Mai 2022 fand in Ludwigsstadt eine Informationsveranstaltung zum Thema "Windenergie am Rennsteig" statt. Die Präsentation finden Sie hier. 

Präsentation Bürgerinfo

Bürgerversammlung Wind- und Wasserstoffpark am Rennsteig

vom Mittwoch, 18. Mai 2022 in der Hermann-Söllner-Halle in Ludwigsstadt

Link zum youtube-Video

Wind- und Wasserstoffpark Rennsteig - Bürgerbefragung

Für die Errichtung des Wind- und Wasserstoffpark Rennsteig mit 15 Windkraftanlagen wurde eine Bürgerbefragung durchgeführt. Alle Gemeindeeinwohner ab 16 Jahre der Stadt Ludwigsstadt, der Gemeinde Steinbach am Wald und des Marktes Tettau wurden hierzu persönlich angeschrieben. Bis 2. Dezember 2022 konnte mittels Antwortkarte für oder gegen das Projekt gestimmt werden. Im Ergebnis kann eine breite Unterstützung des Projektes in der Bevölkerung festgestellt werden. Ziel der Rennsteigkommunen bei der Projektumsetzung ist die Sicherung der Wertschöpfung in der Region. Nach weiterer Abstimmung und Beschlussfassung in den zuständigen Räten soll im Frühjahr 2023 die Ausweisung eines Vorranggebietes Windkraft im Regionalplan beantragt werden.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.