St. Franziskus

Am unteren Dorfende von Lauenhain befindet sich die im Kern spätmittelalterliche ev.-luth. Filialkirche St. Franziskus mit einem Taufbecken aus dem Jahre 1686.

1737/38 wurde Dach- und Dachreiter (Turm) neu errichtet. Reparaturen 1777 und 1962/63. Die Kirche war ein Filial von Ludwigsstadt. 1953 kam sie zur ev. Pfarrei Steinbach am Wald.

Kirchengemeinde Lauenhain

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.