Sprungziele

Aktuelle Nachrichten

Tipps für Radfahrer von der Ludwigsstadter Polizei (Bericht Neue Presse)

  • Ludwigsstadt
  • Ebersdorf
  • Steinbach an der Haide
  • Lauenstein
  • Ottendorf
  • Lauenhain
  • Veranstaltung

Tipps für Radfahrer von der Ludwigsstadter Polizei LUDWIGSSTADT. Die Polizeiinspektion Ludwigsstadt lädt am Sonntag, 16. Juni, in der Zeit von 12 bis 16 Uhr auf dem Schützenplatz in Steinbach am Wald zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Radverkehrssicherheit“ ein. Im Dienstbereich der…

Bei Autobrand spontan zur Stelle (Bericht Fränkischer Tag, Daniela Pondelicek)

  • Ludwigsstadt
  • Vereinsleben
Auf dem Bild ist das brennende Pannenfahrzeug und eine dicke schwarze Rauchwolke zu sehen.
©Christian Conrad/Feuerwehr Ludwigsstadt

Bei Autobrand spontan zur Stelle (Fränkischer Tag, Daniela Pondelicek) Eigentlich wollen sie nur einen Ausflug nach Suhl machen. Doch auf dem Weg dorthin werden das Jugendrotkreuz Lauenstein und die Jugendfeuerwehr Ludwgisstadt gefordert, als auf der A 73 ein Auto Feuer fängt. Ludwigsstadt So…

Public Viewing

  • Ludwigsstadt
  • Ebersdorf
  • Steinbach an der Haide
  • Lauenstein
  • Ottendorf
  • Lauenhain
  • Vereinsleben

Der TSV Ludwigsstadt lädt herzlich zum Public Viewing im Sportheim ein. Die Europameisterschaft rückt immer näher und was gibt es schöneres als gemeinsam Fußball zu schauen, mit zu fiebern, mitzujubeln, mitzufeiern? Genau das wollen wir tun! Die Öffnungszeiten unseres Sportheims für die Spiele mit…

1954 im ersten Jahrgang (Bericht FT)

  • Ludwigsstadt
  • Lauenhain
Auf dem Bild sind vor dem Altar der Steinbacher Kirche zwei Frauen und zwei Männer mit Pfarrerin Claudia Grüning-Göll zu sehen.
©Kirchengemeinde Steinbach am Wald

1954 im ersten Jahrgang Steinbach am Wald. In der Christuskirche in Steinbach am Wald wurde Jubelkonfirmation gefeiert. Einer der Jubilare gehörte 1954 zum ersten Jahrgang, der in der 1^953 erbauten Christuskirche konfirmiert wurde. Der Singkreis der Gemeinde griff in einem seiner Lieder den…

Gedenken an Kameraden (Bericht FT)

  • Ludwigsstadt
  • Ebersdorf
  • Steinbach an der Haide
  • Lauenstein
  • Ottendorf
  • Lauenhain
Das Foto zeigt viele freiwillige Helfer des BRK und der Feuerwehr sowie Bedienstete der PI Ludwigsstadt
©Veronika Schadeck

Gedenken an Kameraden Ludwigsstadt. Die Rennsteig-Blaulichtfamilie gedachte des getöteten Mannheimer Polizisten. "Keine Gewalt gegen Einsatzkräfte", forderte der neue Leiter der Polizeiinspektion Ludwigsstadt, Dominik Fehn. Es könne nicht sein, dass Kollegen, die andere Menschen schützen wollen,…

Infoveranstaltung der Polizeiinspektion Ludwigsstadt

  • Ludwigsstadt
  • Ebersdorf
  • Steinbach an der Haide
  • Lauenstein
  • Ottendorf
  • Lauenhain

Die Polizeiinspektion Ludwigsstadt informiert am Samstag, 16. Juni 2024 von 12:00 bis 16:00 Uhr auf dem Schützenplatz in Steinbach am Wald über Radverkehrssicherung und Einstellungsberatung.

Mit dem Rad die Schätze des Frankenwalds erkunden

  • Ludwigsstadt
  • Ebersdorf
  • Steinbach an der Haide
  • Lauenstein
  • Ottendorf
  • Lauenhain

Termin: 16.06.2024, 10:30 Uhr Zubringerbus: 9:15 Uhr Kronach/Busbahnhof Treffpunkt: Therme Bad Steben Badstr. 31 95138 Bad Steben Tourdaten: Länge: ca. 25 km Dauer: ca. 3 Stunden Schwierigkeit: mittel Infos und Anmeldungen siehe pdf-Datei

Was wird aus der Brache? (Neue Presse, Veronika Schadeck)

  • Ludwigsstadt
  • Ebersdorf
  • Steinbach an der Haide
  • Lauenstein
  • Ottendorf
  • Lauenhain
©Veronika Schadeck (NP)

Mit dem Jahns-Bräu-Areal ist ein großer, zentraler Platz in Ludwigsstadt frei. Nun will man diese Chance nutzen, um die Stadt positiv weiterzuentwickeln. Vor allem für eine Organisation könnte das ein Segen sein.

Filter

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.